Newsletter Talentförderung NRW, Ausgabe Dezember 2020, ist online

Am Ende des Jahres 2020 schauen wir auf viele Herausforderungen zurück, die Talente, Talentfördernde und Partner*innen in Schule, Hochschule und Wirtschaft zu meistern hatten. Die Corona-Pandemie hat unsere Zusammenarbeit und unser gemeinsames Wirken verändert und wird dies auch im neuen Jahr tun.

Dabei galt es und gilt es, vor allem auch die Talente in Nordrhein-Westfalen im Blick zu behalten und tatkräftig zu unterstützen, die bei der Bewältigung von Homeschooling, bei der Berufs- und Studienorientierung, in veränderten Ausbildungsmärkten oder beim Start in Online- bzw. Hybrid-Studiengängen die schwierigsten Rahmenbedingungen haben und in besonderer Weise gefordert sind.

Mit unserem Schülerstipendium RuhrTalente haben wir bereits im April damit begonnen, die Anzahl der Stipendiat*innen auf 500 RuhrTalente zu verdoppeln und Jugendliche schnell mit notwendiger technischer Infrastruktur auszustatten, Online-Angebote zu eröffnen und Präsenzveranstaltungen unter Einhaltung der AHA+L-Regeln zu organisieren. Im NRW-Talentscouting wurden Talente in den Schulen oder auf neuen digitalen Wegen begleitet und Perspektiven für die Zukunft erschlossen. Mit unseren Weiterbildungsformaten haben wir uns auf neue, bis vor Kurzem unbekannte Wege gemacht und erreichen so viele neue interessierte Talentfördernde.

Mit dem aktuellen Newsletter möchten wir einige Erfolge von Talenten und Talentfördernden teilen, um in schwierigen Zeiten Mut zu machen und Zuversicht für die Zukunft zu entwickeln.

Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten in der Talentförderung NRW informiert werden? Melden Sie sich hier für den "Newsletter für Talente und Talentfördernde" an!

 

Seite mit Freunden teilen

Talent Noura im Porträt

Noura war Schülerin der Willy-Brandt-Schule in Mülheim und schloss ihr Abitur als Jahrgangsbeste ab. Sie hatte immer den Traum, Ärztin zu werden und…

Talent Till im Porträt

Till ist sich bewusst, wie wichtig das Netzwerken sein kann. Es machte ihm soviel Spaß, dass er sich bereits neben der Schulzeit politisch engagierte…

Talent Sina im Porträt

Sina hat während ihres Abiturs am Frühstudium teilgenommen. Neben der Schule besuchte sie also Veranstaltungen in Energieinformatik an der Hochschule…