Fachworkshop: Gutachten

„Gutachten verfassen für Stipendien, Akademien und Co.“

Mit einem Gutachten werden Schüler*innen sowie Studierende für ein Stipendium empfohlen. Darin werden die Bewerber*innen hinsichtlich ihrer Leitung und ihres Engagements beurteilt. Der vom NRW-Zentrum für Talentförderung angebotene Kurz-Workshop „Gutachten schreiben“ verfolgt das Ziel, Impulse für das Verfassen individueller Empfehlungsschreiben zu geben. Er richtet sich an Lehrer*innen, Hochschullehrende sowie alle, die junge Menschen bei ihrer Bewerbung um Stipendien mit einem Gutachten unterstützen möchten.

Kernfragen

-    An welchen Leitfragen kann man sich beim Verfassen von Gutachten orientieren?
-    Wie kann ein erweitertes Verständnis von Leistung die Stärken junger Menschen sichtbar machen 

Termin: 09.12.2020, 15:30-17:00 Uhr

Ort:  via Zoom
Zielgruppe: Talentfördernde aus Schulen, Hochschulen und Bildungseinrichtungen
Anmeldung hier über unser Kontaktformular.

Seite mit Freunden teilen

Kommende Veranstaltungen:

28Sa / Nov 20

Präsenz-Seminar: Ein starker Auftritt

Das Tagesseminar richtet sich an Schüler*innen vorwiegend aus Talentscouting Schulen und bietet Unterstützung für Referate, Vorträge,…

10:00 Uhr | Ruhrgebiet

02Mi / Dez 20

Stipendiat*innen im Gespräch:…

„Stipendiaten im Gespräch" ist eine Veranstaltungsreihe der Talentscouts an der Ruhr-Universität Bochum, bei der Stipendiat*innen ihre…

14:30 Uhr | Online

03Do / Dez 20

TalenteNetzwekTreffen (TNT)

Online TalenteNetzwerkTreffen für Talente im Talentscouting der Hochschule Bochum.

16:00 Uhr | Online