Fachworkshop: Stipendien

Ein erfolgreicher Bildungs- und Berufsweg für Jugendliche ist in hohem Maße von den Fähigkeiten, Ressourcen und Erfahrungen des Elternhauses und des sozialen Umfeldes abhängig. Wer in weniger privilegierten Verhältnissen aufwächst, traut sich häufig trotz guter schulischer Leistungen deutlich weniger zu als die Mitschüler*innen aus privilegierteren Familien. Doch gerade hier schlummern viele Talente, die potenzielle Kandidat*innen für ein Schüler- oder Studienstipendien sind. Dieser Zielgruppe den Zugang zu Stipendien zu erleichtern und damit individuelle Bildungsverläufe auf einzigartige Weise aufzuwerten, erfordert zum einen die Kenntnis über die Stipendienlandschaft im deutschen Bildungssystem und zum anderen den Blick für potenzielle Kandidat*innen. Beidem widmen wir uns in diesem Workshop.

Kernfragen

-    Wirkung von Stipendien auf Bildungsbiografien
-    Überblick über die Stipendienlandschaft
-    potenzielle Kandidat*innen für Stipendien
-    Stipendien in die eigene Arbeit sinnvoll einbeziehen und verankern

 

Termin: 08.10.2020, 15:30-18:30 Uhr

Ort: NRW-Zentrum für Talentförderung in Gelsenkirchen oder via Zoom
Zielgruppe: Talentfördernde aus Schulen, Hochschulen und Bildungseinrichtungen

Anmeldung hier über unser Kontaktformular.

 

Seite mit Freunden teilen

Kommende Veranstaltungen:

03Di / Nov 20

Workshop: Zeit- und Selbstmanagement

Ein Online Workshop der Talentscouts der Universität Duisburg-Essen für Talente aus ganz NRW.

16:00 Uhr | Online

04Mi / Nov 20

TalenteNetzwerkTreffen Aachen

TNT - Ich bin Studi - ask me anything! - #12 Informatik,B.Sc., FH Das Team Talentscouting Aachen lädt interessierte Talente ein zum digitalen…

18:00 Uhr | Online

07Sa / Nov 20

Präsenz-Seminar: Ein starker Auftritt

Das Tagesseminar richtet sich an Schüler*innen vorwiegend aus Talentscouting Schulen und bietet Unterstützung für Referate, Vorträge,…

10:00 Uhr | Ruhrgebiet