NRWTalente starten in der Region Aachen

Nach dem Vorbild der RuhrTalente werden nun NRWTalente in der Städteregion Aachen individuell gefördert. Mit der feierlichen Übergabe der Aufnahmeurkunden wurden am 16. Dezember die ersten 30 Schülerinnen und Schüler aus Aachen und den umgebenden Kreisen in das Stipendienprogramm aufgenommen. Bereits Mitte November hatte in Gütersloh die Aufnahmefeier für 50 Stipendiat*innen aus Ostwestfalen-Lippe stattgefunden.

Die Schirmherrschaft des Programms NRWTalente übernahm die nordrhein-westfälische Bildungsministerin Dorothee Feller mit den Worten: „Wenn ein junger Mensch allen Stolpersteinen zum Trotz das Beste aus sich herausholt, sich zugleich für andere engagiert und sich aktiv in die Gesellschaft einbringt, verdient dies eine besondere Förderung.“ Staatssekretär Dr. Urban Mauer, der die Verleihung in Aachen besuchte, betonte: „Schon der Erhalt des Stipendiums ist eine Auszeichnung für außergewöhnliche Leistungen.“

Mit dem Stipendium werden Schüler*innen aller Schulformen bis zum Beginn einer Berufsausbildung oder eines (dualen) Studiums gefördert – durch persönliche Beratung und ein vielfältiges Bildungsprogramm sowie gegebenenfalls auch durch Sachleistungen. Es richtet sich an Bildungsaufsteiger*innen ab der 8. Klasse, die durch schulische Leistungen und außerschulisches Engagement auf sich aufmerksam machen.

Nach diesen Prinzipien hat das Schülerstipendienprogramm RuhrTalente der Westfälischen Hochschule mit Unterstützung des Landes NRW und der RAG-Stiftung seit 2016 bereits mehr als 1000 junge Menschen begleitet. Das NRW-Zentrum für Talentförderung freut sich über die Ausweitung des Programms und wünscht allen Talenten und Talentfördernden viel Erfolg.

Foto (v.l.): Robin Gibas (Leitung RuhrTalente), Janette Zakrzewski (NRWTalente, RWTH Aachen University), Marcus Kottmann (Leitung NRW-Zentrum für Talentförderung), Theresa Linkhorst (NRWTalente, FH Aachen), Christiane Geuecke und Friederike Chudaske (Programmmanagerinnen RuhrTalente)

Seite mit Freunden teilen

Weiteres neues TalentKolleg Ruhr in Oberhausen feierlich eröffnet

Das vierte TalentKolleg Ruhr hat seine Pforten feierlich in Oberhausen eröffnet! Staatssekretär Dr. Urban Mauer vom Ministerium für Schule und Bildung…

Veranstaltungen zum Tag der Bildung

Zum Tag der Bildung am 8. Dezember 2022 bieten wir verschiedene Veranstaltungen sowohl für Talente als auch für Talentfördernde an. Ausgerichtet…

Fast 200 neue RuhrTalente!

Im feierlichen Rahmen der Essener Lichtburg wurden am 8. November vor rund 1.000 geladenen Gästen fast 200 Schüler*innen aus dem ganzen Ruhrgebiet in…