„Rohstoffe in den Köpfen der Menschen fördern“

Schulleiter Thomas Gurdon | Berufskolleg Eschweiler

„Wir haben in Deutschland keine Rohstoffe. Das Einzige, was wir nutzen können, ist der Rohstoff in den Köpfen der Menschen. Wenn wir das, unterstützt durch das Programm NRW-Talentscouting, fördern, dann nutzen wir auch unserem Land."

Schulleiter Thomas Grudon über das NRW-Talentscouting

 

Erfahren Sie mehr über Schulen im NRW-Talentscouting.

 

Seite mit Freunden teilen

Talent Yasmin im Porträt

Yasmin macht keine halben Sachen. Wenn sie etwas angefangen hat, dann bringt sie es auch zu Ende. Diese Einstellung hat sich die 17-jährige Schülerin…

Talent Gwana im Porträt

Gwana flieht 2015 mit ihren Eltern und Brüdern aus Syrien. Als die Familie in Deutschland ankommt, spricht niemand von ihnen Deutsch. Mit einem…

Wer ist eigentlich dieser Talentscout?

Im Gespräch mit Annette Jendrosch, NRW-Talentscout an der TU Dortmund.