Das sagen Lehrer*innen über das NRW-Talentscouting und die Talentförderung NRW

Im Interview sprechen wir mit Lehrer*innen und Schulleitungen über Bildungschancen und das NRW-Talentscouting an ihren Schulen oder bitten sie um ein Statement zur Talentförderung NRW.

Talentscouting als Dominoeffekt unter Schüler*innen

Als Birgit Gerdes sich entschied Lehrerin zu werden, arbeitete sie bereits viele Jahre in einem Krankenhaus als Medizinisch-technische…

„Jeder hat Talent“

Seit 2008 unterrichtet Dr. Jasmin Naal-Glaßer Musik, Literatur und Rechtskunde. „Ich empfinde die Arbeit mit jungen Menschen als sehr bereichernd. Das…

Positiver Blick auf Talente überzeugt

„Ich bin dankbar dafür, dass wir als Schule die Chance bekommen haben, am NRW-Talentscouting teilzunehmen“, sagt Franziska Hofsäß, Lehrerin und…

„Mehr Talente sollten vom Talentscouting profitieren“

Kim-Laura Schäfer hat Deutsch und Sozialwissenschaften auf Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen studiert. Nach dem Referendariat in der Eifel…

Mehr Motivation bei Schüler*innen im Talentscouting

„Ich stelle auch oft eine Verbesserung der schulischen Leistungen fest, wenn Schüler*innen das NRW-Talentscouting besuchen“, sagt Simone Bonnemeier,…

„Das macht unser Talentscout echt super!“

Christoph Wehkamp ist seit fast 20 Jahren Lehrer am Paul-Ehrlich-Berufskolleg in Dortmund. Als einer von drei Koordinator*innen für Berufs- und…

„Kein Programm ist so eng an den Schüler*innen wie das NRW-Talentscouting“

Die soziale Teilung der Stadt Essen zwischen Nord und Süd ist an der Gesamtschule Essen Nord exemplarisch. Seit 26 Jahren ist Wolfgang Erdmann hier…

„Talentförderung ist ein Wow-Erlebnis für Jugendliche“

„Als Gesamtschule sind wir eine Schule für alle Kinder“, sagt Sahibe Mankoc, Lehrerin für Deutsch, Pädagogik und Türkisch an der rund 1000…

Lehrer*innen & Talentscouts: Zwei Puzzleteile, die zusammenpassen

Gorden Skorzik hat Anfang 2020 die Schulleitung am Berufskolleg Königsstraße der Stadt Gelsenkirchen übernommen. Das Unterrichten von Schüler*innen…